Willkommen zu einem köstlichen kulinarischen Erlebnis mit unseren„Fusilli al Pesto di Barbabietola, Porro e Mandorle„. Dieser erste Gang kombiniert mediterrane Aromen und hochwertige handwerkliche Zutaten zu einem unvergesslichen gastronomischen Erlebnis. Die Cremigkeit des Pestos, die Süße der Roten Bete und die Knackigkeit der Mandeln ergeben eine perfekte Kombination, die durch Olio Lucia N.15 noch verstärkt wird. g.U. Ätna. Hier erfahren Sie, wie Sie dieses unverwechselbare Gericht zubereiten.

Schwierigkeiten

Einfach

Zeit

20 Minuten

Portionen pro

4 Personen

FUSILLI MIT ROTER BETE, LAUCH UND MANDELPESTO

Inhaltsstoffe

  • 320 g Fusilli-Nudeln
  • Pesto aus Roter Bete, Lauch und Mandeln
  • 100 g Zwiebel
  • Lucia-Öl Nr. 15 P.D.O. Monte Etna
  • Parmesanflocken q.b
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Verfahren

1. Kochen von Nudeln

  • In einem großen Topf das Wasser zum Kochen bringen und mit Salz abschmecken.

  • Die Fusilli nach den Anweisungen auf der Packung bissfest kochen.

2. Das Pesto zubereiten:

  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  • Dann das Pesto dazugeben und die Konsistenz mit dem Nudelkochwasser anpassen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

3. Nudelgewürz:

  • Die Fusilli abtropfen lassen und direkt in die Pfanne geben, in der wir das Pesto zubereitet haben.

  • Vorsichtig umrühren, um die Nudeln gleichmäßig mit dem Pesto zu bestreichen.

4. Layout:

  • Teller.
  • Servieren Sie unser Gericht mit Parmesanspänen und einem Spritzer Lucia n°15 D.O.P Monte Etna Öl

5. Servieren:

  • Servieren Sie es sofort, um dieses einzigartige kulinarische Erlebnis zu genießen.

Eine Harmonie des Geschmacks und der Präsentation: Fusilli mit Rote Bete, Lauch und Mandelpesto sind bereit, Ihren Gaumen zu erfreuen und Ihre Augen zu verzaubern.

Produkte aus dem Rezept kaufen