Entdecken Sie eine leckere Variante der klassischen gefüllten Aubergine mit unserem Rezept für Kürbis-Pesto mit Kapern. Eine Kombination einzigartiger Aromen, die durch die Cremigkeit der Kürbiscreme und die Knusprigkeit der Mandeln noch verstärkt wird. Ohne Ei und Ricotta-Käse behält diese Version eine unwiderstehliche Leichtigkeit und befriedigt den Gaumen mit jedem Bissen.

Schwierigkeiten

Medien

Zeit

60 Minuten

Portionen pro

4 Personen

GEFÜLLTE AUBERGINEN MIT KÜRBIS UND KAPERNPESTO

Inhaltsstoffe

  • 2 mittlere Auberginen
  • 100 g geriebener Parmesankäse.
  • Salz Pfeffer nach Geschmack
  • Lucia-Öl Nr. 15 P.D.O. Monte Etna
  • Kürbis-Kapern-Pesto
  • Gehackter Knoblauch
  • Semmelbrösel
  • Frisches Basilikum zum Garnieren
  • Geschnittene Mandeln zum Garnieren

Verfahren

1. Die Auberginen vorbereiten:

  • Die Auberginen der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Bewahren Sie das Fruchtfleisch auf.

2. Das Fruchtfleisch braten:

  • In einer Pfanne das Öl Lucia Nr. 15 und den gehackten Knoblauch erhitzen. Das Fleisch der abgetropften Auberginen hinzugeben und braten, bis es leicht golden ist.

3. Die Füllung vorbereiten:

  • In einer Schüssel das gebratene Fruchtfleisch mit geriebenem Parmesan, Salz, Pfeffer, unserer Kürbiscreme mit Kapern und den Semmelbröseln vermischen. Die Zutaten gut mischen.

4. Füllen Sie die Auberginen:

  • Füllen Sie die Auberginen mit der vorbereiteten Mischung.

5. Garnieren:

  • Die Auberginen mit frischen Basilikumblättern und Mandelsplittern garnieren.

6. Im Backofen backen:

  • Die Auberginen im Backofen bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen, bis die Füllung goldbraun ist.

7. Diener:

  • Die gefüllten Auberginen mit Kürbis-Pesto und Kapern heiß servieren und nach Belieben mit etwas Parmesan bestreuen.

Unvergleichliche Köstlichkeiten erwarten jeden, der ein reichhaltiges und schmackhaftes Gericht erleben möchte, das zu jeder Gelegenheit passt. Guten Appetit!

Produkte aus dem Rezept kaufen